Info zur Corona-Pandemie

Sehr geehrte liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

aufgrund der aktuellen Lage hat die Landesregierung Rheinland-Pfalz am letzten Freitag beschlossen, alle Schulen und Kitas ab heute, den 16.03.2020 bis mindestens 17.04.2020 für den regulären Betrieb zu schließen.

 

Des Weiteren sind seit Freitag alle Veranstaltungen mit mehr als 75 Teilnehmern in ganz Rheinland-Pfalz untersagt.

 

Das Bistum Trier hat seit Samstag, den 14.03.2020 alle Gottesdienste, Gremiensitzungen und andere öffentlichen Veranstaltungen bis mindestens Ende März abgesagt.

Die Verbandsgemeindeverwaltung Schweich ist ab Montag, den 16.03.20 für den Publikumsverkehr geschlossen.

 

In der Ortsgemeinde Mehring sind seit Sonntag, den 15.03.2020 das Kulturzentrum, die Grillhütte, die Turnhalle, das Heimatmuseum, und der Jugendraum für öffentliche Veranstaltungen sowie für alle Vereine, Gruppen und Privatfeiern geschlossen. Auch die Tourist-Information bleibt bis auf weiteres für Publikumsverkehr geschlossen. Dies gilt auch für das Gemeindebüro, die Dienststunden fallen ebenfalls bis auf weiteres aus.

 

Da auch bei Trauerfällen das Sterbeamt ausfällt, und lediglich die Einsegnung in der Trauerhalle und die anschließende Beisetzung erfolgt, bitten wir auch hier die notwendige Vorsicht walten zu lassen und entsprechende Abstände zu Ihren Mitbürgern einzuhalten.

 

Alle diese Maßnahmen zielen darauf, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Ein ungebremster Anstieg von Corona-Infektionen würde unser Gesundheitssystem überlasten. Das würde zu Problemen in allen Bereichen der Krankenversorgung führen. Daher unsere Bitte an Sie:

Reduzieren Sie in den nächsten Wochen direkte soziale Kontakte auf das Nötigste! Nutzen Sie besser Telefon und Internet! Dadurch schützen Sie sich und Ihre Mitbürger/-innen!

 

Wir wollen gemeinsam mit der Pfarrgemeinde eine Aktionsgruppe „Helfer in Not“ bilden.

Hierzu benötigen wir Bürgerinnen und Bürger die nicht zur Risikogruppe gehören, und sich bereit erklären, uns als „Helfer in Not“ zu unterstützen.

 

Bitte melden Sie sich!

 

Diese Personen sollten bereit sein, Besorgungen von Lebensmitteln und Medikamenten, Postgänge etc. für besonders gefährdete Personen (ältere Mitbürger, Bürger mit Vorerkrankungen, Schwangere usw.) zu erledigen. Die Personen werden mit den entsprechenden Hygienevorschriften vertraut gemacht.

 

Koordiniert wird diese Nothilfe durch die Ortsgemeinde.

 

Sollten Sie Hilfe benötigen, können Sie sich gerne an die Ortsgemeinde und die Pfarrgemeinde wenden:

 

per E-Mail an buergermeister@remove-this.mehring-mosel.de,

 

unter folgenden Telefonnummern:

- Mobil-Nr. 0152 09 118 117 (1. Beigeordneter Erich Bales),

- Mobil-Nr. 0176 466 30 308 (2. Beigeordneter Hans Peter Reis) oder

- Mobil-Nr. 0179 416 52 18 (3. Beigeordneter Gerhard Philippi) oder

 

die Pfarrgemeinde Mehring

per E-Mail an m.meiser@remove-this.pgmehring.de

 

unter folgenden Telefonnummern:

- Mobil-Nr. 0176 631 32 918 (Pastor Michael Meiser)

- Mobil-Nr. 0175 116 7322 (Pfarrsekretärin Sandra Schömann)

 

In den kommenden Wochen sollten wir als Dorfgemeinschaft unbedingt zusammenstehen, uns gegenseitig helfen und Solidarität zeigen!

 

Wir wünsche Ihnen und Ihren Familien alles Gute! Bleiben Sie gesund!

 

Mehring, den 16.03.2020

 

 

 

Erich BalesMichael Meiser
1. BeigeordneterPastor

 

 

Nächste Veranstaltungen

 

16.05.2020   

Weintournee Mehring in verschiedenen Weingütern

31.05.2020   

Konzert der Winzerkapelle Mehring

13.06. -
15.06.2020
  

Medarduskirmes mit Wahl der Weinkönigin im Kulturzentrum "Alte Schule"

01.08. -
02.08.2020
  

Schützenfest mit Krönung des Schützenkönigs der St. Seb. Schützenbruderschaft im Kulturzentrum"Alte Schule"